Home

Kölner Kinderseelen in Not

Aufgrund der auch in Köln stetig wachsenden Zahl der in Armut lebenden Kinder gründete Gabriele Petra Gérard-Post gemeinsam mit ihrem Ehemann Dieter Post und einigen Freunden im Jahr 2007 den als gemeinnützig anerkannten Verein "himmel & ääd e.V. - För Kindersielcher en Nut".

In Zusammenarbeit mit Sozialpädagogen, Lehrern und Kindergärtner/innen setzt der Verein im Kölner Raum viele Hilfsmaßnahmen um. Nicht nur die Renovierung von Kindergärten, Schulen und Aussenspielgeländen von heilpädagogischen Einrichtungen, um den Kindern ein zweckmäßiges Ambiente in diesen Institutionen zu verschaffen, sondern vor allem die Förderung, Betreuung und Unterstützung der bedürftigen Kindern liegt dem Verein am Herzen.

Hilfe bei Hausaufgaben – Nachhilfeunterricht – Vorbereitung auf das Berufsleben regelmäßige Mahlzeiten – zweckmäßige Kleidung - ...

Manche Eltern sind derart in ihrem persönlichen Lebensdrama gefangen, daß sie von sich aus den Schritt zu Hilfsangeboten nicht mehr schaffen.
Dabei geht es gar nicht immer nur darum, daß es peinlich ist, sich einzugestehen, der Verantwortung für die Kinder nicht gewachsen zu sein.
Es ist manchmal einfach die Lethargie, die sich einstellt, wenn über lange Zeit Erfolg und Zufriedenheit ausbleiben.

Seit Anfang 2012 bieten wir in unseren eigenen Räumen rund 50 Kindern montags bis freitags einen kostenlosen Kindermittagstisch an.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch mit Ihrer Hilfe rechnen dürfen, um den bedürftigen Kindern in Köln Unterstützung geben zu können.

Wenn Sie uns gerne unterstützen möchten: in der Rubrik Kontakt erfahren Sie, wie Sie uns erreichen können.